Banner

Die Lebenshilfe

 
 

Die Lebenshilfe setzt sich
für Menschen mit Behinderung ein.

Und für ihre Familien und Freunde.

 

Die Lebenshilfe setzt sich für ihre Rechte ein.
Und dafür, dass sie überall dabei sein können.
Jeder Mensch soll so selbstständig
wie möglich leben können.

Und er soll so viel Unterstützung kriegen,
wie er braucht.

 

Menschen mit Behinderung haben
dieselben Rechte wie alle Menschen.

Die Lebenshilfe kümmert sich darum,
dass die Rechte eingehalten werden.

Die Lebenshilfe gibt es seit 1958 in Deutschland.
Die Lebenshilfe ist eine Selbsthilfe-Organisation.
Das heißt: Alle im Verein helfen sich.

Die Lebenshilfe ist unabhängig.
Das heißt:
Sie hat keine Religion und ist in keiner Partei.

Die Lebenshilfe ist gemein-nützig.
Das heißt:
Der Verein darf sein Geld nur für Dinge ausgeben,
die Menschen mit Behinderung helfen.

 

Die Lebenshilfe hat Angebote,
die Menschen mit Behinderung helfen.
Zum Beispiel zum Beraten.

Die Lebenshilfe hat Einrichtungen

für Menschen mit Behinderung.
Zum Beispiel Wohnstätten.

 

Die Lebenshilfe schafft Begegnungen.
Menschen mit und ohne Behinderung
kommen zusammen.
So kann man sich kennen-lernen.
Man kann Freunde finden.

 

Jede Spende hilft!

Jetzt spenden

 
 

Mitglied werden

Hier anmelden!

 
 

KoKoBe

Besuchen Sie uns!

 
 

© 2017 Lebenshilfe Brühl-Erftstadt-Wesseling gGmbH - 50374 Erftstadt, Hennes-Weisweiler-Weg 1 - E-Mail: info@lebenshilfe-bew.de